25
Feb
2007

...zur Einstimmung auf die Narrenzeit

Denn in Braunschweig ist die Karnevalszeit halt länger...


Am 3.10. war's soweit,
in Braunschweig ist jetzt Narrenzeit.
Ne Niederlage gab's in Essen,
und die hat richtig tief gesessen.
Die Panik wurde angehetzt,
und Kastrati schwer verletzt,
Letzter Platz in der Tabelle,
gehandelt werden mußte schnelle.
Glogo legte die Hände nicht in den Schoß,
weg war Krüger und auch Loos.

Tätäh

Das nächste Spiel 'ne Riesenfeier,
endlich kam der erste Dreier.
Und Willy Kronhardt gar nicht dumm,
rannte zum Präsidium,
sprach gegen Krüger und Konzept,
und wurde darauf selbst geneppt.
Ein neuer Trainer so geschehen,
Vasic kam vom SV Wehen.
Und schlug gleich forsche Töne an,
für die 2.Liga reicht kein Mann.

Tätäh

Und Docktor diese "Rampensau",
sagte "Trainer stimmt genau",
und spuckte weiter in die Suppe,
und sprach von der Pygmäentruppe.
Für die Mannschaft, das war klar,
nun Selbstvertrauen ein Fremdwort war.
Aue, Greuther, Freiburg, Haching,
es weiter runter mit dem Bach ging,
Nach Rostock sah auch Glogo ein,
Vasic raus, und Willi rein.

Tätäh

Der Wahnsinn bekam reale Züge,
verbessert mich, wenn ich jetzt lüge.
Staake übernahm das Ruder,
und sagte Schluss mit dem Geschluder.
Mit Tasc-force, Herzberg, Aschenbrenner,
wollt der große Geldverbrenner,
am 11.11. ist kein Scherz,
es neu beleben das Eintrachtherz.
Wollt' sich länger nicht verstecken,
jetzt regier'n die wahren Jecken.

Tätäh

Der Eintrachtfan wie jeder weiss,
glaubt in Hoffnung jeden Scheiss.
Pilgert weiter in den Tempel,
spielt das Team auch noch so'n Krempel.
Hoffnungsträger, Weichensteller,
weiter geht es in den Keller.
Vergrößert hat in einem Satz,
der Abstand sich zu jenem Platz,
der Liga 2 erhalten mag,
vor dem heilgen Weihnachtstag.

Tätäh

Nun kamen Tests und großes Kaufen,
genommen wurd' wer konnt' g'rad laufen.
War ein Guter mal dabei,
macht Jochen nicht die Kohle frei,
Mit Libor Zurek so geschehen,
hab' ihn im Training selbst gesehen.
Stattdessen Ratko- Zikovic,
Gebracht ham'se alle beide nüscht.
Ota, Leo, Atem nun,
soll'n neben spielen auch kämpfen tun.

Tätäh

Nun hilft kein Jammer und Geheule,
raus muß nun die große Keule,
Augen auf denn ich seh's klar,
es geht wohl runter dieses Jahr.
Mit Zeitvorteil und guter Planung,
holt euch Leute mit viel Ahnung,
macht Platz für die die's wirklich können,
das will ich meiner Eintracht gönnen,
sonst ist's zu spät ich sag' es hier,
dann sind wir bald in Liga vier.

Tätäh
logo

Strafraumszenen

...

by dry201 & Zack Blues [about]

Aktuelle Beiträge

72 Monate auf einem Abstiegsplatz...
... aber heute nicht mehr! Das war ein gefühlter...
Zack. - 1. Jun, 18:50
spielt es nochmaaaal
W O W, gestern rockte die The Who Coverband The What...
dry201 - 14. Okt, 12:20
So einfach sind die Frauen...
Gestern ... Ich zwinge mich, die Augen zu öffnen...
dry201 - 26. Sep, 16:29
Außerordentliche...
Kommt der Schäferhund von Conny ins Szene - Lokal...
dry201 - 17. Sep, 15:52
Muahahaha!! Dankeschön! You...
Muahahaha!! Dankeschön! You made my day.
DonParrot - 4. Sep, 14:25

Zufallsbild

herr_lehmann

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Februar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
12
13
14
15
17
18
20
21
22
24
28
 
 
 
 
 

.

kostenloser Counter

counter

Suche

 

Status

Online seit 4153 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:50

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Braunschweig
diesunddas
Eintracht Braunschweig
Fußballkrams
wieder ein tag
WM 2006
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren